Basisausbildung2019-06-05T13:07:19+00:00
Ausbildung Astrologie

Wir reden nicht von der Taetigkeit der Sterne, sondern von der Empfaenglichkeit in den Naturen der irdischen Koerper.  

(Johannes Kepler)

Basisausbildung

Die Basisausbildung dauert 1 Jahr und kann in 2 Varianten absolviert werden:

Variante 1 Wochenkurs besteht aus 1 Starter-Seminar (Fr/Sa) für einen ersten Einstieg und darauffolgend wöchentlichen 38 Abend-Terminen

Variante 2 Wochenend-Kurs besteht aus 10 Wochenend-Seminaren (Fr/Sa)

Die Inhalte decken sich, vermittelt wird das Basiswissen für die Grundanalyse eines Horoskops. Vorwissen oder besondere mathematische Begabung sind  nicht erforderlich – bringen Sie einfach Interesse am Menschen und eine respektvolle Haltung mit!

Sie lernen die 12 Tierkreiszeichen, Häusersysteme und Planeten in ihrer prinzipiellen Bedeutung kennen, erfahren die Grundlagen der klassischen Astrologie und lernen alle Horoskopfaktoren für die Interpretation richtig zu verknüpfen. Durch Einbezug der Teilnehmer-Horoskope (auf Wunsch) wird im Zuge der Ausbildung auch eine umfassende Eigenanalyse und ein besseres Selbstverständnis erreicht.

Ein Quereinstieg für Teilnehmer mit Vorkenntnissen ist auch in die laufende Ausbildung nach vorheriger Abklärung des aktuellen Wissensstandes möglich.

Das Starter-Seminar kann auch einzeln als Schnupper-Kurs gebucht werden.

Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer nach Erfüllung der Voraussetzungen ein Abschluss-Zertifikat* „Basisausbildung AstroCollege Steiner“.

Lernziel ist die Deutung eines Geburtshoroskops hinsichtlich

  • Anlage, Persönlichkeit und Entwicklungspotentiale
  • systemische familiäre Verstrickungen – was hat mich wie geprägt?
  • Partnerschaft und Beziehungsdynamik
  • psychische Muster und deren Auswirkungen auf die Gesundheit
  • berufliche Eignung

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

  • Für jeden, der Astrologie als spannendes Hobby erlernen will und für sich selbst und sein Umfeld Horoskope interpretieren will
  • Für Diplomanden – Die Basisausbildung ist Teil der Diplomausbildung und entspricht dem ersten Ausbildungsjahr. Man kann sich also nach Abschluss der Basisausbildung immer noch entscheiden, die gesamte Diplomausbildung zu machen und so vielleicht eines Tages auch andere Menschen professionell astrologisch zu beraten.

Fragen? Einfach anrufen oder per Email Kontakt aufnehmen!

*Anmerkung zu Zertifikat und Diplom
Astrologie ist in Österreich ein freies Gewerbe. Auch die astrologische Lehre ist daher frei und berufsrechtlich nicht geregelt bzw. staatlich nicht zertifiziert. Damit unterliegt auch das Diplom diplomierter „AstroProfessional des AstroCollege Steiner“ keinr gesetzlichen Regelung, sondern dient lediglich als Nachweis über den erfolgreichen Abschluss einer hochqualitativen Ausbildung, die auch der Ausbildungsempfehlung der österreichischen Wirtschaftskammer entspricht.

Kurzinfo

  • Variante 1 Wochen-Kurs:

    Starter-Seminar  25./26.9.2020
    Fr 16.30 – 21.00 Uhr, Sa  10.00 – 18.00 Uhr
    danach 38 Abende bis September 2021,  jeden Donnerstag, 18.30 – 21.30 Uhr

    Variante 2 Wochenend-Kurs:

    10 Wochenend-Seminare, Start 25./26.9.2020 (beide Varianten gemeinsam) = Schnupperkurs (einzeln buchbar)

  • Kosten:
    € 220,–  Startseminar
    € 53,–    je Abendtermin
    € 220,– je Wochenend-Seminar

    Monatliche Bezahlung bis 5.d.M.
    Vorauszahlung der gesamten Basisausbildung:  – 7 % Rabatt

  • Kursort: 
    Mödling, Haydngasse 30/Stg 2

    • 12 Gehminuten von der Schnellbahn-Station Mödling/ 5 Auto-Minuten von der Autobahn-Abfahrt Mödling
    • Problemloses Parken kostenlos im gesamten Umkreis
Kurskalender Astroausbildung gesamt
Kursbeschreibung und Anmeldung