AstroCoach Gabriela Steiner - Astrologie,  Horoskop, Familienaufstellung und Systemische Beratung für alle auch Firmen
Sternzeichen / Astrologie Wien Gabriela Steiner Astrologe - Beratung Lebensberatung partnerschaft aufstellung Wirtschafts astrologie Wien Familienaufstellung / Lebensberatung Wien Astrologie Aszendent Mdling Niedersterreich

Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge

Zwillinge 21. Mai bis 21. Juni Der Neugierige

Charakteristik: bewegliches Luftzeichen mit positiver Polarität (männlich)

Zeichenherrscher: Merkur

Temperament: sanguinisch

Typischer Satz: „Ich denke“, „Ich teile mit“

Körperliche Entsprechung: Lunge, Bronchien, Schlüsselbeine, Arme und Hände

Eigenschaften: Neugierde, Kommunikationsfreude, Vielseitigkeit, Schläue, Wissensdurst, Schlagfertigkeit, Oberflächlichkeit, Rastlosigkeit, Unbeschwertheit, Kontaktfreude, Beweglichkeit, Objektivität

Beschreibung:

Der Zwilling ist das Zeichen der Vielseitigkeit. Er liebt es, auf der Denkebene Dinge differenziert zu betrachten. Lustvoll greift er Neuigkeiten auf, wo immer er geht und steht und gibt sein Wissen freudig weiter. In seiner Kommunikation geht es dabei mehr um aktuelle Information als Wertung.

Seine Oberflächlichkeit erleichtert die zwischenmenschlichen Beziehungen, die häufig doch flüchtige sind. Zwillinge handeln überlegt und planvoll unter rationalen Gesichtspunkten, sie erarbeiten Konzepte aufgrund klarer Erkenntnisse ohne besondere emotionale Beteiligung. Da sie so viele Interessen haben und in Ihrer Wissbegierde ständig Neues beginnen, haben sie nicht immer Zeit und Ausdauer, die Dinge auch zuende zu bringen.

Ihr verstandesbetontes Denken entspringt einem scharfen Intellekt, sie sind schnell und von rascher Auffassung und äusserst beweglich in geistiger wie auch körperlicher Hinsicht. Ständiges Unterwegssein hindert sie daran, in Ruhe innezuhalten, denn keine Gelegenheit wird ausgelassen. Es hat wohl noch keinen Zwilling gegeben, der nicht einen Ausweg gefunden hätte, freilich oft auch ohne Rücksicht auf die erforderlichen Mittel. Auch vor Intrigen schrecken so manche Zwillinge dann nicht zurück.

Ihre intellektuelle Wachheit, eine unglaubliche Objektivität und insbesondere ihr herausragendes Kommunikationsbedürfnis prädestiniert sie für den Beruf eines Vermittlers im weitesten Sinne, wie Händler von Waren mit schnellem Umsatz, Makler, Journalisten, Verleger, Denker, Redner, oder für verstandesbetonte Berufsbereiche wie Mathematik oder Literaturwissenschaft.

Ihre Unbeschwertheit und Neugierde zeigt sich auch in ihrem Fühlen, sie sind als schillernde und heitere Menschen auf jeder Party gern gesehen und sind äusserst charmante Unterhalter. In ihrer Nähe fühlt man sich selten gelangweilt, es ist immer etwas los. In ihrer rastlosen Suche nach immer Neuem gehören sie natürlich auch nicht zu den beständigsten Partnern, denn schnell verlieren sie das Interesse vor allem an jenen Menschen, die mit ihrem Tempo und ihrer Lust auf Abwechslung nicht mithalten können. Wer allerdings mit ihrer Flatterhaftigkeit leben kann, wird ein Stück ihrer Leichtigkeit in sein eigenes Leben bringen können.

In erotischer Hinsicht mögen sie vielleicht nicht zu den Sinnlichsten unter der Sonne gehören, aber ihr Einfallsreichtum und ihre Lust am Experimentieren sorgt für immer neue Freuden in der Liebe. Sex macht einfach Spass und wird mit ihnen selten zur Routine. Wer mit ihrer Unruhe und ihrer Neigung, wie ein Schmetterling auch mal dort oder da zu naschen, zurechtkommt, hat spannende und aufregende Zeiten gepachtet.

Berühmtheiten mit starker Zwillinge-Besetzung (mehrere Planeten in Zwillinge):
John F. Kennedy, Douglas Fairbanks, Josephine Baker, Albrecht Dürer, Juan Miro, Jean-Jacques Rousseau, Franz Kafka, William Shakespeare,  Anna Achmatowa, William Kelvin.